Anamnese und Klinische Untersuchung by Hermann Sebastian Füeßl

By Hermann Sebastian Füeßl

Show description

Read or Download Anamnese und Klinische Untersuchung PDF

Similar german books

Allergiebehandlung mit chinesischer Medizin

Allergien erfolgreich behandeln

Klar und praxisorientiert informiert Sie das Buch über die wichtigsten allergischen Erkrankungen. Von der Diagnose nach TCM-Kriterien, über klar formulierte Therapiestrategien bis zu prophylaktischen Maßnahmen, bleibt keine Frage offen. Darüber hinaus: Fallbeispiele aus der Praxis.

Der Resilienzprozess: Ein Modell zur Bewaltigung von Krankheitsfolgen im Arbeitsleben

Nur ganz selten verläuft ein Leben wie geplant und erhofft. Meist wird es irge- wann, oft ganz unerwartet, von Krisen durchbrochen, von Krankheiten bedrängt oder vom Schicksal erschüttert. Unheil und Unbill sind Stolpersteine, denen wir kaum ausweichen können. Sie haben die Kraft, uns aus der Bahn zu werfen, aber – und darum geht es in dieser Arbeit – sie können auch Wegmarken sein, die uns innehalten lassen und auffordern, den bisherigen Weg zu überdenken und neu auszurichten.

Extra resources for Anamnese und Klinische Untersuchung

Example text

Müssen Sie nachts zum Wasserlassen aufstehen? Ist Ihnen am Urin etwas aufgefallen? 7. Zum Grad der Behinderung: Wie stark sind Sie durch die Schwellungen beeinträchtigt? Können Sie Ihren Beruf ungehindert ausüben? Haben Sie Probleme am Arbeitsplatz, zu Hause, in der Familie, im Bekanntenkreis? Die spezifischen Fragen haben den Sinn, die mögliche Diagnose einzukreisen und unwahrscheinliche Ursachen auszuschließen. Mit zunehmender Erfahrung wird auch die Anamnese eine Wandlung nehmen. Die direkte Befragung wird mit zunehmender Erfahrung immer spezifischer und damit automatisch auch kürzer.

Es ist die Frage, inwieweit es erforderlich ist, den Bericht des Patienten mitzuschreiben. Es ist sehr wichtig, während der ersten Minuten der Schilderung dem Patienten die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Hierzu gehört aus der Sicht des Patienten auch, dass nicht gleichzeitig geschrieben wird. “ Sie können dann stichwortartig in der Diktion des Patienten die Geschichte notieren, um anschließend mit der gezielten Befragung fortzufahren. Bei älteren oder vergesslichen Patienten muss das Interview strukturiert werden.

So wird dem Patienten die Möglichkeit gegeben, jede Erkrankung in Beziehung zu seiner individuellen Biografie zu sehen. Der Arzt kann wiederum erkennen, wie der Patient zu seiner Krankheit steht (z. B. gleichgültig oder ängstlich). Welche persönlichen Umstände, bzw. welche normalen Lebensabschnitte können für die Erkrankung von Bedeutung sein: Ablöseproblematik, Beruf, Scheidung, Erkrankung oder Tod des Partners usw. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für alle weiteren diagnostischen, aber insbesondere auch für die therapeutischen Maßnahmen.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 9 votes

Published by admin